Ausverkauft

Die Ölmühle 

Kulturliebhaber kommen in Tübingen voll auf ihre Kosten. Das Spektrum von Museen und Sammlungen reicht von A wie Auto- und Spielzeugmuseum über die international bekannteKunsthalle bis Z wie Zoologische Schausammlung. Dazu gibt es drei Theater und eine reiche Musikszene.

Die Universität und das Klinikum sind mit über 12.000 Beschäftigten die größten Arbeitgeber. Dazu kommen viele außer­universitäre Forschungseinrichtungen wie verschiedene Max-Planck-Institute oder das Institut für Wissensmedien. Insgesamt arbeiten über 40.400 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in der Stadt, dazu Beamte und Selbständige.

Auch verkehrlich ist man als Tübinger gut angebunden: Der Hauptbahnhof ist ein Eisenbahnknotenpunkt mehrerer Bahnen, Fernbuslinien verbinden die Stadt unter anderem mit München, Villingen-Schwenningen und Freiburg und Stadtbuslinien die einzelnen Stadtteile. Vom Ölmühlenviertel sind es nur 30 km bis zum Flughafen Stuttgart.